Mahnwache Hamburg

Aufruf zum friedlichen Widerstand! Für Frieden! In Europa! Auf der Welt!

Monat: Oktober 2014 (Seite 1 von 6)

32. Mahnwache am 03.11.2014 – Wie souverän ist Deutschland?

Wir laden euch herzlich zur nächsten Mahnwache in Hamburg ein.

Auf dieser Mahnwache lautet einer unserer Themenschwerpunkte: „Wie souverän ist Deutschland?“

Gerne möchten wir mit euch auf einer Art Podiumsdiskussion darüber diskutieren.

Wir freuen uns auf eure Redebeiträge und die offene Diskussionsrunde!

Datum und Uhrzeit

  • 03.11.2014 um 18 Uhr

Ort

Angemeldete Redner und Künstler

  • Roman – Meine Alternative Medien (Redebeitrag, ca. 15 Minuten)

Längere Rede- und Künstlerbeiträge können im Forum oder per E-Mail angemeldet werden.

Über das offene Mikrofon bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, Reden zu halten. Jedoch sollten diese aus Rücksicht auf andere Redner kurz gehalten werden (ca. 5 Minuten).

Wo ist der Frieden – von Mensch zu Mensch

Aus Gedanken werden Dinge…

Über die Mahnwache Hamburg fanden sich Jessy, Timothy, Marco, Sönke, Karin und Mario zusammen.

Durch die gemeinsame Symbiose der Talente und Ideen führte die Inspiration zu diesem Musikstück.

Von Mensch zu Mensch – das Kollektiv der Hamburger Mahnwache dankt euch.

Ja zum Pazifismus – ARD befürwortet Mahnwachen

Mediale Wunder geschehen zur Zeit noch um Mitternacht. Aber immerhin! Hoffen wir, dass die Wahrheit immer näher ans Tageslicht rückt.

Letzte Nacht hat das ARD-Magazin Monitor die Dortmunder Mahnwache zunächst in der üblichen zweifelnden Art und Weise dargestellt, die wir seit langem gewohnt sind. Um dann einen Beitrag zu zeigen, der mit fundierten Fakten, eindrücklichen Bildern und repräsentativen Interviewpartnern belegt, wie wichtig in den jetzigen Krisen eine pazifistische Haltung ist. Und der eindeutig beweist, dass friedliche politische Lösungen der einzig mögliche Ausweg aus dem Desaster sind.

Am Ende des Beitrages werden die Friedens-Mahnwachen ganz klar befürwortet.

Das komplette Interview von Rainer Braun findet sich hier.

Die ARD hat im besten Sinne des Wortes eine Lanze für alle Mahnwachen für den Frieden gebrochen. Vielen Dank!

Der Chiemgauer – Regionalwährung

Heute im alternativen Abendprogramm

„Der Chiemgauer – Regionalwährung“ (ca. 58 min.)

Offiziell gilt der Euro als gesetzliches Zahlungsmittel. Aber es gibt Alternativen. Alternativen, die zum eigentlichen Ursprung von Geld als Tauschmittel zurückführen. Alternativen, mit denen nicht Spekuliert werden kann und somit die Region eher unterstützen, als der Gesellschaft zu schaden.

Der „Chiemgauer“ hat sich mittlerweile zum erfolgreichsten Regionalgeld Europas gemausert.

„Das verstehe ich sowieso nicht“ denken viele Menschen, wenn es in den Nachrichten um Geld- und Zinspolitik geht. Doch so schwer ist das mit dem Geld gar nicht – man muss es nur gut erklärt bekommen. Der Börsenexperte Dirk Müller, alias Mr. Dax, und der Erfinder der bayrischen Regionalwährung „Chiemgauer“, Christian Gelleri, beherrschen diese Kunst. Für Planet Wissen beantworten sie grundlegende Fragen rund um unser Zahlungsmittel.

Aufnahmen und Resonanzen zur 30. Mahnwache

Ein kleiner Rückblick auf die 30. Friedensmahnwache in Hamburg, Jungfernstieg vom 20.10.2014

Unter anderem fand eine „Podiumsdiskussion“ zum Thema Diktatoren und Putschregierungen statt.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

Fotos

Videos

Ältere Beiträge

© 2017 Mahnwache Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑